Gefallene Engel ► Die Rückkehr der Nephilim

►Spenden unter: http://www.infokriegermcm.de/spenden
►Facebook: InfokriegerMcM
►Die Wahrheit kommt ans Tageslicht

1.Mose 6: 1-4 „Bene Elohim” (Kinder Gottes, Söhne Gottes) „Und es geschah, als sich die Menschen zu mehren begannen auf der Erde und ihnen Töchter geboren wurden, da sahen „die Gottessöhne”,(Kinder Gottes) daß die Töchter der Menschen schön waren, und sie nahmen sich von allen jene zu Frauen, die ihnen gefielen. In jenen Tagen waren die Riesen auf der Erde, und auch später noch, solange „die Gottessöhne” (Kinder Gottes) zu den Töchtern der Menschen kamen und diese ihnen „Kinder gebaren”. Das sind „die Helden”, die von jeher „berühmte Männer” gewesen sind.”

1.Mose 1: 31 „Und Gott sah alles, was er gemacht hatte; und siehe, es war sehr gut.”

1.Mose 6: 12 „Und Gott sah die Erde an, und siehe, sie war verderbt; denn alles Fleisch hatte seinen Weg verderbt auf der Erde.”

1.Mose 10: 8 „Auch zeugte Kusch den Nimrod; der war der erste Gewalthaber auf Erden. Er war ein „gewaltiger Jäger” vor dem Herrn…”

Matthäus 22: 30, Lukas 17: 26, 27 „Denn in der Auferstehung „heiraten sie nicht”, noch werden sie verheiratet, sondern sie sind wie die „Engel Gottes im Himmel”. Und wie es in den Tagen Noahs zuging, so wird es auch sein in den Tagen des Menschensohnes: Sie aßen, sie tranken, sie heirateten und ließen sich heiraten bis zu dem Tag, als Noah in die Arche ging; und die Sintflut kam und vernichtete alle.”

Prediger 1: 9 „Was einst gewesen ist, das wird wieder sein, und was einst geschehen ist, das wird wieder geschehen. Und es gibt nichts Neues unter der Sonne.”

1.Mose 6: 9 „Noah, ein gerechter Mann, war „untadelig unter seinen Zeitgenossen”; Noah „wandelte mit Gott”.”

Hiob 1: 6, „Es geschah aber eines Tages, daß die Söhne Gottes (Kinder Gottes) vor den Herrn traten, und „unter ihnen” kam auch „der Satan.

Hiob 38: 4, 7 „Wo warst du, als ich den Grund der Erde legte?… als die Morgensterne miteinander jauchzten und alle „Söhne Gottes” (Kinder Gottes) jubelten?”

Psalm 82: 1, 6, 7 „Gott steht in der Gottesversammlung, inmitten der Mächtigen richtet er…Ich habe gesagt: Ihr seid „Götter” und allesamt „Söhne des Höchsten”; dennoch sollt ihr sterben wie ein Mensch und fallen wie einer der Fürsten!”

Römer 8: 14 „Denn alle, die durch den „Geist Gottes” „geleitet” werden, die sind „Söhne Gottes” (Kinder Gottes).”

King Wells Jr. (Mythologie und die Bibel) „Ich glaube an die Bibel als das unverfälschte Wort Gottes und deswegen sollten wir daran glauben, dass vieles von dem was wir Mythen nennen, keine Fiktion oder Lüge sein kann. Viele Themen die in der antiken Mythologie existieren, existieren ebenfalls in der Schrift.”

Offenbarung 2: 12, 13 „Und dem Engel der Gemeinde in „Pergamus” schreibe: Ich kenne deine Werke und weiß, wo du wohnst: da, wo „der Thron des Satans” ist,…in denen Antipas mein treuer Zeuge war, der bei euch getötet wurde, da, wo der Satan „wohnt.”

1.Johannes 4: 1, 2: 22, 23 „…glaubet nicht jedem Geiste, sondern prüfet die Geister, ob sie aus Gott sind; denn viele falsche Propheten sind in die Welt ausgegangen. Das ist der Antichrist, der den Vater und den Sohn leugnet. Wer den Sohn leugnet, der hat auch den Vater nicht. Wer den Sohn bekennt, der hat auch den Vater.”

Die Wahrheit kommt ans Tageslicht!

(Visited 3 times, 1 visits today)

Leave a Reply

%d bloggers like this: